Geschichte

  • 1984 Kauf einer seit 1957 am Markt operierenden Regal- und
    Betriebseinrichtungsfirma in Frankfurt am Main,
  • dem Grundstein der heutigen Scholz Regalsysteme GmbH.
  • 1985 Spezialisierung auf das Regalgeschäft und Gründung der Scholz Regalsysteme GmbH.
  • 1991 Neubau und Verlegung des Firmensitzes der Scholz Regalsysteme GmbH nach Hofheim am Taunus.
  • 1992 Entwicklung des multifunktionalen Steckregals „M-System“ mit Patent und Markenschutz.
  • 2000 Konstruktion der eigenen Regalfertigungs-Anlage und Aufnahme der Produktion.
  • 2001 Erhalt der Patent- und Markenschutzrechte für die Entwicklung von Rad-Mark.
  • 2003 Erhalt der Patent- und Markenschutzrechte für PiV, das produktionsintegrierte Vertriebssystem.
  • 2004 Weltpremiere von PiV auf der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln. Die Automotive Produktlinie wird erstmals auf der Automechanika in Frankfurt präsentiert. Erhalt der Patentrechte für Reifenregale.
  • 2005 Markenschutz für RadIN.
  • 2007 50 jähriges Firmenjubiläum der Scholz Regalsysteme.
  • Markenschutz für MEGO, den Rad-Mark Grip und den Rad-Mark Kompass.
  • 2008 USA Patent für Regalsystem Markenschutz für KEGA und TEIRA.
  • 2009 Mit der Ausstellung auf der Autopromotec in Bologna wird der italienische Markt betreten. China- und Russland folgen. Patent für Regalsysteme und Markenschutz für das Rad-Mark MAGAZIN-Regal
  • 2010 Markenschutz für Cleana.
  • 2011 Patentiertes Abrollboden-System für das Ein- und Auslagern mit nur 30 mm Höhenunterschied.
  • 2013 Entwicklung der Cover-Halle© – ein MAGAZIN-Regal mit einer hochwertigen Stahlhaut.
  • 2014 Veröffentlichung eines neuen Online-Portals mit Homepage, Shop-Systemen, Videofilmen und Kalkulatoren.
  • 2015 Schaffung des Regal-Seiten-Sets mit einer neuen Verpackungsmaschine.
  • 2016 Konstruktion des Garagenregals.